Qualität und Nachhaltigkeit

Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch unser Unternehmen. Denn nicht umsonst werden unsere Produkte bereits seit 1948 mit den Begriffen Zuverlässigkeit, Beständigkeit und hohe Qualität in Verbindung gebracht. Und darauf sind wir sehr stolz! Qualität steht bei uns an allererster Stelle: Ob bereits bei der Produktentwicklung und der Materialauswahl bis hin zu unserem modernen Maschinenpark und unseren hochqualifizierten Mitarbeitern.

Nach ISO 9001 zertifiziert

Als Bestätigung wurden wir schon 1992 nach ISO 9001 zertifiziert, wodurch alle Unternehmensprozesse einem Qualitätsmanagement unterworfen sind. Unser Qualitätsmanagementsystem trägt dazu bei, dass wir konsequent Produkte und Dienstleistungen bieten, die voll und ganz den Erwartungen unserer Kunden entsprechen und dabei alle geltenden Gesetze und Vorschriften erfüllen. Wir schätzen dabei alle Risiken ab, ergreifen umfassende Präventivmaßnahmen und versuchen, alle Möglichkeiten voll und optimal auszuschöpfen.

Zertifizierungen

Produktzertifizierungen haben für uns eine ganz große Bedeutung, da sie die hohe Qualität unserer Produkte bestätigen. Bravilor Bonamat kann für eine Vielzahl seiner Produkte, sei es für die Kaffeemaschinen selbst oder das Zubehör, zahlreiche Produktzertifizierungen vorweisen. Diese Zertifizierungen sind gleichzeitig der Nachweis dafür, dass sich unsere Getränkezubereitungssysteme in Übereinstimmung mit den Vorschriften des Verkaufslandes befinden.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein sehr breiter Begriff. Im engeren Sinne bedeutet Nachhaltigkeit, dass wir Umwelt und Wirtschaft für zukünftige Generationen im Gleichgewicht halten müssen. Bravilor Bonamat ist sich dessen bewusst und richtet dort, wo möglich, das Unternehmen danach aus. Wir greifen zum Beispiel auf recycelbare Materialien zurück und reduzieren den bei uns anfallenden Restabfall.

Das Bravilor Bonamat-Werk in Heerhugowaard wurde demzufolge im Jahr 2010 nach der ISO-Norm 14001 zertifiziert. Dies bedeutet, dass wir ein erfolgreiches Umweltmanagement ausführen und dabei alle unsere Betriebsprozesse und Umweltrisiken voll im Griff haben. Maßnahmen auf strategischer und organisatorischer Ebene führen darüber hinaus zu einer weiteren systematischen Reduzierung von Umweltbelastungen. Wir sind nämlich davon überzeugt, dass Umweltschutz immer bei einem selbst beginnt.